Stochastische Resonanztherapie

SRT ist eine hoch wirksame und für den Probanden äußerst angenehme schmerzfreie Therapie. Sie wirkt direkt auf die Zellen des Nervensystems, des Muskel-und Stützgewebes und der Knochen. Bei dieser Therapie steht der Patient auf dem Gerät SRT ZeptorMedical und wird schnell, variabel und nicht vorhersehbar aus dem Gleichgewicht gebracht. Die über die Füße empfangenen Reize wirken direkt auf die Zellen des Nerven-und Muskelsystems. Dadurch werden die zelleigenen Selbstheilungs- und Reparaturkräfte aktiviert.

Anwendungsgebiete:

Orthopädie

  • Osteoporose
  • Chronische Kopf-, Nacken-und Rückenbeschwerden bei muskulärer Dysbalance
  • Knochebrüche und Bandrupturen
  • Knie-und Hüftprotesen
  • Bandplastiken im Fußbereich
  • Arthrosen

Neurologie

  • Schlaganfall
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Neuropathie/Diabetes
  • Morbus Sudeck
  • Lähmungen (ALS, Querschnitt u.ä.)
  • Restless Legs
  • Ataxie
  • Hyperaktivität bei Kindern

Sonstiges

  • Harninkontinenz
  • Depression

Sport

  • Kraft-, Koordinations-und Ausdauertraining, z.B. für Ski Alpin

Weitere Informationen unter:
http://www.sr-therapiesysteme.de

Das Personal unserer Praxis informiert Interessierte über eine geeignete Therapie mittels SRT-Rezeptor. Die Therapie ist leider noch keine Kassenleistung.

Leistungsübersicht